Montag, 13. Dezember 2010

Frohe Weihnachtszeit

Da wir Weihnachten / Neujahr in der Bretagne sein werden, wünsche ich jetzt schon allen eine geruhsame besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr !!!

Joyeuses fêtes et meilleurs voeux pour la nouvelle année!

Dies geht an alle, die in diesem oder in einem anderen Jahr ein Ferienhaus über meine Agentur gemietet haben, an alle Ferienhauseigentümer, die Vertrauen in mich gesetzt haben und mir ihre Ferienhäuser zur Vermietung überlassen haben und natürlich genauso an alle, die die Weihnachtswünsche lesen.

A tous qui m'ont fait confiance pendant l'année 2010 et les années précédentes et à tous nos amis.
Merci !

Andrea Buschbaum

http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/

Dienstag, 7. Dezember 2010

quel beau pays- la Bretagne



C'est ce que j'ai trouvé sur facebo0k et youtube...
Il n'y a rien à rajouter !

Schauen Sie sich das Video an !

http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de

Ferienhaus Bretagne mit Hund




Bretagne – Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus




Die Bretagne bietet für Urlauber an Ihrer insgesamt 2730 Kilometer langen Küste viel abwechslungsreiche Landschaft und spektakuläre Eindrücke an felsigen Küstenabschnitten.
Für Naturliebhaber und erholungssuchende Touristen ist die Bretagne durch die vielen schönen Sandstrände und die Wander- und Spazierwege an der Küste und im Hinterland generell eine gute Wahl für den Urlaub mit Hund.
Als Unterkunft für den Bretagne-Urlaub mit Hund bietet sich eine Ferienwohnung oder eher noch ein Ferienhaus an.
Hier habe ich aus eigener Erfahrung einige Empfehlungen und Tipps zur Suche nach einem passenden Ferienhaus mit Hund zusammengestellt.
Worauf Sie vor Buchung achten sollten :
· Die Entfernung vom Ferienhaus zu Strand, Wald oder Wiesen sollte nicht zu groß sein - für den kurzen Auslauf mit Hund wichtig
· Die meisten Ferienhäuser in der Bretagne sind im Parterre gefliest und erleichtern so den Umgang mit schmutzigen Pfoten ( auch wenn mal ein kleines Malheur passieren sollte, ist schnell alles aufgewischt ).
· Ein abgeschlossenes Grundstück ist wichtig, wenn Sie nicht ständig den Hund im Auge behalten wollen. Viele Dinge wie die Lage und die Ausstattung des Ferienhauses sind vielleicht grundsätzlich wichtiger, aber es kann nicht schaden, wenn Sie den Hund im Garten laufen lassen können.
· Wenn Sie trotzdem ein Ferienhaus aussuchen, das keinen eingezäunten Garten hat oder wo der Garten nicht komplett abgeschlossen ist, nehmen Sie einfach eine lange Schleppleine mit( gibt es im Heimtierbedarf ). Achten Sie darauf, dass die Leine lange genug ist, damit sich der Hund in einem gewissen Umfeld frei bewegen kann.
· Viele Ferienhauseigentümer erlauben nur einen Hund im Ferienhaus und / oder nur kleine Hunde.
· Es gibt jedoch auch Eigentümer, die sogar nichts gegen die Mitnahme von 4 oder 5 Hunden haben.
· Dies sollten Sie jedoch vor der Buchung auf jeden Fall ansprechen, damit es nicht im Nachhinein böse Überraschungen gibt.
An manchen Stränden sind Hunde nicht erlaubt oder auf bestimmte Zeiten begrenzt.
Wenn dies der Fall ist, stehen Schilder am Strand.
In der Regel wird es jedoch in der Bretagne sehr locker gehandhabt.
In Restaurants ist man, auch mit mehreren Hunden, immer noch ein gern gesehener Gast.
Die klimatischen Bedingungen sind für Hunde sehr gut geeignet. Hunde fühlen sich hier pudelwohl.
Für unsere Hunde gibt es nichts Schöneres als durch die Dünen zu rennen oder am Strand entlang zu laufen.
Für einen Urlaub mit Hund ( und selbstverständlich auch mit Kind ) ist die Bretagne immer die richtige Wahl.
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/

Freitag, 12. November 2010

Villa Kerrière in Poullan sur mer / Bretagne Vido / Diashow

Ferienhaus Villa Kerrière in Poullan sur mer bei Douarnenez :
Ferienhaus direkt am Meer, wunderschöner Meerblick von der Terrasse,
in absolut ruhiger Alleinlage, ein Haus für 8-9 Personen mit allem Komfort.
Traumhafte Sonnenuntergänge in der Baie de Douarnenez kann man von der Terrasse aus genießen.
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de

video

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Ferienhaus Bretagne Penmarch







Urlaub in der Bretagne über Weihnachten / Neujahr !

Mildes Klima, Meer und Strand....lange Spaziergänge in unberührter Landschaft.
Dem Alltag entfliehen und die Seele baumeln lassen...

dazu ein typisch bretonisches Ferienhaus für kuschelige Abende vor dem Kaminfeuer zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Bei Reservierung des Ferienhauses Ker Armor in Penmarc'h- St. Guénolé gibt es eine Preisermäßigung von 100 Euro pro Woche.

Bettwäsche, Endreinigung und Kurtaxe sind im Preis mit inbegriffen.

Hier der Link zur Hausbeschreibung :


Auch viele andere Ferienhäuser kann man über Weihnachten / Neujahr sehr günstig buchen.
Bei der Auswahl des passenden Ferienhauses berate ich Sie gerne.
Andrea Buschbaum



Mittwoch, 13. Oktober 2010

Urlaub Bretagne Penmarch




Zur Gemeinde Penmarc'h gehören die Ortsteile Kérity, St. Pierre und St. Guénolé, sowie die gleichnamige Halbinsel.


Bekannt ist die Pointe de La Torche ( Felsvorprung ins Meer oberhalb von St. Guénolé ) mit den schönen Sandstränden Pors Carn und La Torche, die sich vor allem bei Surfern großer Beliebtheit erfreuen ( siehe auch andere Blog-Artikel ).


Ein schöner großer Strand ist auch der Plage du Steir in Kérity, der für Kinder gut geeignet ist, da hier relativ wenig Wellengang herrscht.


Ein ganz kleiner Strand, an den oft einheimische Mütter mit ihren kleinen Kindern im Sommer die Nachmittage verbringen, ist die Plage de La Joie in der Nähe der Chapelle de la Joie in St. Guénolé.


In Kérity gibt es einen kleinen Hafen, wo auch außerhalb der Saison noch reges Treiben herrscht.


"Chez Emma" mit Außenterrasse ist ein Treffpunkt für Urlauber, wie auch für Bretonen. Im daneben gelegenen Fischrestaurant oder in den Crêperies des Ortes kann man bretonische Spezialitäten genießen, wenn man keine Lust hat zu kochen.


Frischen Fisch kauft man am Hafen von St. Guénolé. Täglich um 17h können Sie hier das Einlaufen der Schiffe beobachten und frischen Fisch direkt vom Boot kaufen.


Der Phare d'Eckmühl, mit 65m Höhe einer der höchsten Leuchttürme Frankreichs, ist das Wahrzeichen von Penmarc'h ( Blog-Artikel- Geschichte des Leuchtturms ).


Der Aufstieg wird mit einer grandiosen Aussicht über die Küchte und das Pays bigouden belohnt.


Erwähnenswert sind auch die zahlreichen alten Kappellen, die einen Besuch lohnen oder die "Côte sauvage", St. Guénolé's Felsenküste.


Vor allem im Herbst bietet die Brandung der Wellen ein grandioses Naturschauspiel.


Entdecken Sie die Vielfalt der Bretagne !


Kenavo, à bientôt à Penmarc'h






Dienstag, 28. September 2010

Sonderangebote Ferienhäuser Bretagne







Sonderangebote für folgenden Ferienhäuser :

ab Mitte November bis Mitte September : Maison en bord de l'océan- Ferienhaus in Guilvinec für bis zu 6 Personen direkt hinter Dünen und Strand - Sonderpreis 250 Euro pro Woche + Nebenkosten !!

ab 05. November bis 18. Dezember : Sonderangebot im Ferienhaus Ker Bihan - Chaumière Marie-Claire in den Dünen von La Torche für 4 Personen- Sonderpreis : 200 Euro pro Woche + Nebenkosten !


1. Haus / 6. Zeile und 1. Haus / 3. Zeile






Montag, 13. September 2010

Glénans- Inselarchipel vor der Küste der Bretagne




Südseefeeling, weiße Sandstrände, türkisgrünes Wasser, einzigartige Fauna und Flora und das alles in der Bretagne !
Finden kann man es auf den Glénans-Inseln, die nur rund 10 Seemeilen vom Festland entfernt, vor Bénodet liegen.
Schiffe fahren 2 mal täglich von Loctudy oder Bénodet. Von Bénodet kann man die Überfahrt mit einem verglasten Katamaran machen und die bunte Unterwasserwelt ganz aus der Nähe anschauen.
Freunde von uns haben ein eigenes Motorboot im Yachthafen von Bénodet. Dies ist natürlich die angenehmste Bootsfahrt.
Sie bieten auch ein Ferienhaus in Lesconil an. Ein kleines sehr geschmackvolles Häuschen ( Penty ) für 2-3 Personen.
Auf meiner Website http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/ ist es das 4. Haus in der 1. Zeile der Ferienhausübersicht.
Wer hier seinen Urlaub bucht, kann auch mal in den Genuss kommen, mit dem Eigentümer auf seinem Schiff zu fahren.

Zu einer Schiffsfahrt gehört eine Umrundung des gesamten Archipels.
Es gibt hier viele Legenden zu erzählen….
Was die Glénan Inseln sonst noch zu bieten haben? Lange Sandstrände, eine Surfschule, einen eigenen Yachthafen und vor allem: Natur pur + ein Lokal für die kulinarischen Genüsse.
Viele Segelyachten gehen hier vor Anker.
Einige ganz wenige Ferienhäuser werden auf der Hauptinsel vermietet, leider keines davon in meinem Angebot.
Es gibt hier Vögel, die sonstwo nicht vorkommen und sogar eine eigene Orchideenart (Glénan Narzisse). Im April stehen sie in voller Blütenpracht.
Einen Ausflug auf die Glénans sollten bei Ihrem nächsten Bretagne Urlaub auf jeden Fall einplanen.
Es lohnt sich!
A bientôt, Kenavo
En Bretagne !

Freitag, 23. Juli 2010

Ferienhaus Ker Bihan- Chaumière Marie-Claire
















Und hier noch ein paar Bilder von unserem Ferienhaus in der Bretagne !










Ganz nebenbei bermerkt :










die erneute Panikmache in der Internetpresse über Algenpest in der Bretagne betrifft das Süd-Finistère nicht.





Wir waren letzte Woche noch dort.





Urlauber sind teilweise verunsichert, aber sie müssen sich keine Sorgen machen.















Ferienhaus Bretagne La Torche Ker Bihan Chaumière Marie Claire
















Hier noch neue Bilder von unserem Ferienhaus an der Pointe de La Torche, in dem wir vom 03. bis 17.07. unseren ersten Urlaub verbracht haben.










Unsere Einweihungsfeier war auch sehr schön und wir danke allen, die da waren für den schönen Abend und die Geschenke.










Wir hoffen, dass sich alle Gäste in unserem Haus wohlfühlen werden.










Andrea, Michael und Marie-Claire















Freitag, 25. Juni 2010

Ferienhaus La Torche, Cahumière Marie-Claire Bretagne


Leider kann ich die Bilder nur einzeln einstellen.



Bilder Ferienhaus La Torche Ker Bihan - Chaumière Marie Claire


Unser Ferinhaus ist nun fast fertig.


Hier noch einige Bilder, die auf die Website nicht mehr passen.


Anfang Juli, wenn wir wieder im Haus sind, werden noch dekoriert, damit es genauso wird, wie wir es uns vorstellen.
Wir hoffen, dass sich alle Feriengäste wohlfühlen werden!




Samstag, 22. Mai 2010

Süd-Finistère, Bretagne


Es gibt kaum einen vergleichbaren Ort, wo sich die vielfältige Farbpalette von Meer und Himmel so oft und so schnell ändert wie in der Bretagne......

Das Finistère (Pen ar Bed auf bretonisch, was "das Ende der Welt" bedeutet), ist, wie sein Name es angibt, die am weitesten ins Meer ragende, westliche Spitze Frankreichs, wobei zwischen der Küstenregion (Armor - Meer) und den weiter im Landesinneren gelegenen Gebieten (Argoat - Land) unterschieden wird.
Das Hinterland (Argoat), genauso geheimnisvoll wie die Küste, ist geprägt durch eine Landschaft mit Hecken, Wäldern, Flussläufen und vielen Hügeln, die sich oft zu einem kleinen Mittelgebirge erheben.Es entdecken dort ein aussergewöhnliches Erbe an religiösem Kulturgut mit Kirchen, Kapellen, Calvarien-Hügeln, Traditionen und Legenden.
Die Urlauber bevorzugen jedoch meist die Küste mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft, den schönen Stränden und Buchten, die zum Baden einladen oder zum Wassersport ( La Torche, Pors Carn, Tronoen und Trégunnec- die Strände im Westen ).
Das Klima ist auch im Winter eher mild. Stürmische Perioden, von denen vor allem die Surfer profitieren, wechseln mit ruhigen, windstillen, sonnigen Perioden ab, während denen es auch im Winter erstaunlich mild, fast schon warn sein kann, weshalb hier auch Palmen ganzjährig draußen bleiben.
Im Frühjahr und Herbst ist das Klima sehr angenehm, der September ist meist noch hochsommerlich warm. Da das Meer vom Sommer aufgeheizt wurde, kann man noch bis Ende September baden.
Im Sommer ist es warm, aber nicht zu heiß.
Die jodhaltige Luft ist sehr gesund. Man fühlt sich wie neu geboren.

Die Pointe du Raz mit ihrer imposanten Felsküste ist der westlichste Vorsprung Frankreichs und für Bretagne-Besucher ein "Muss".

Die abwechslungsreiche Küstenlinie : je nach Region wechseln mehr oder weniger hohe Steilküsten mit herrlichen Sandstränden,fjordartigen Flussmündungen (bretonisch: abers) und mit Feucht- und Brackwasserzonen ab.

Das Finistère-Süd
Im Süden umfasst die zum Atlantischen Ozean hin offene Region des Finistère Süd die Ländereien von Douarnenez, Cap Sizun, Bigouden, Quimper, Odet und der Portes de Cornouailles, welche das Ende des Finistère-Süd und den Beginn des Departements Morbihan bedeuten.
Im Nordwesten wird das Litoral von der atemberaubenden Küstenformation der Bucht von Douarnenez gebildet, es reihen sich steile Felsabbrüche mit kleinen Einschnitten, in denen die Fischer ihre Boote vor dem Atlantik schützen und Strände feinen Sandes oder Heide- und Bruyerelandschaften aneinander.
Von Douarnenez bis zur Pointe du Raz führt ein Wanderweg entlang der Küste.

Von den Felsen der Pointe du Raz ab(mit extrem starker Meeresströmung während der Gezeiten) und der Pointe du Van folgt nach Süden eine ganz andere Küste, die mit der zum Meer hin offenen Baie d'Audierne beginnt.
An der Pointe du Raz bei Plogoff gibt es kleine Buchten und Strände
mit feinkörnigem Sand, welche durch Felsen eingerahmt sind, die nach Süden dann aber Platz machen für kilometerlange, flache, breite Sandstrände mit einer einmaligen Dünenlandschaft und kleinen Maren und Seen im Hinterland ( z. B. Etang de Trunvel bei Trégunnec ).
Der Strand von La Torche, la plage de La Torche, ist ein Paradies für Surfer und ein Insidertipp.
La Torche teilt sich in 2 Surfspots, die vollkommen unterschiedlich sind.
Der kleinere Teil, südlich des Vorsprungs von La Torche, Pors Carn, hat weniger Unterströmungen und der nörlich gelegene Sursport von La Torche, der bei hohem Wellengang nur für geübte Surfer zu empfehlen ist.
Ein paar Kilomter weiter oberhalb, bei Tronoen, sieht man immer mehr Kytesurfer. Dieser Sport erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Er wurde im Übrigen von 2 bretonischen Surfern aus Plomeur ( La Torche ) "erfunden".
Die Surfer stehen hier das ganze Jahr über ,auch im Winter, auf dem Brett. An der Pointe de La Torche gibt es eine Surfschule und dort kann man Kurse in Kite-Surf, Body-Surf, etc. und auch das Fahren im Strandsegler erlernen. Kurse gibt es auch in deutscher Sprache.
In den Surfshops gibt es die Ausrüstung und Kleidung.
Hier finden Sie Strandkleidung ( Bikinis und Badehosen ) oder Sommerkleidung von Billabong.
Nah bei La Torche, auf dem Weg nach Trégunnec kommen Sie an der herrlichen Kirche la chapelle de Notre Dame du Tronoen vorbei. "Cathédrales des Dunes" genannt.Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und gehören zu den ältesten kirchlichen Bauwerken der Bretagne.
Die Kapelle gehört zum Ort St. Jean Trolimon.
Das pays Bigouden, so nennt man die Region hier, ist die bedeutendste Region in Frankreich für den Anbau von Tulpenblüten und -zwiebeln. Der sandige Boden und das milde Klima sind dafür bestens geeignet.Zu Beginn des Frühlings sind dutzende von Hektar mit blühenden Tulpen, Osterglocken, Iris und Hyazinthen eine wahre Augenweide. Jedes Jahr im Frühling zieht die Tulpenblüte viele Gäste an. Es werden dabei auch geführte Besuche zu verschiedenen Themenkreisen angeboten ( siehe auch einen anderen Blog-Eintrag ).
Um zu unserem Ferienhaus bei La Torche zugelangen, fährt am zahlreichen Blumenfeldern vorbei, die mitten in der Dünenlandschaft plaziert sind.
Fährt man um die Spitze der Pointe de Penmarc'h Richtung Guilvinec und Richtung Cornouaille ändert sich die Landschaft wieder.
Das Litoral dieses südlicheren Küstenabschnittes besteht aus einer Abfolge von schönen Sandstränden, von Dünenketten (bei Mousterlin, Trévignon), von Flüssen (Odet, Aven, Laita), von Bächen und von Brackwasser-Seen (bei Mousterlin, Trévignon).
Bei La Forêt-Fouesnant ( Pays fouesnantais ) gibt es große Buchten, grüne, Landschaften und der Wald grenzt ans Meer.
Concarneau, mit der ins Meer gebauten Altstadt mit Festungsmauer ist natürlich ebenfalls einen Besuch wert.
Die Halbinsel von Crozon, weiter im Norden des Finistère, zwischen der Rade de Brest und der Baie de Douarnenez habe ich noch nicht erwähnt,
Auch hier lohnt sich ein Besuch.
Die presqu'île de Crozon, verkehrsmässig ganz am "Ende der Welt" gelegen, ist eine Halbinsel mit einem speziellen Mikro-Klima , grandioser Landschaft und von ihren 3 Landspitzen hat man einen Panoramablick auf die Rade de Brest oder auf la Mer d'Iroise.

Es gibt viel zu sehen in der Bretagne, viel mehr als hier erwähnt werden kann.
Entdecken Sie selbst dieses Land und lassen Sie sich von der Vielfältigkeit und Kultur verzaubern...

Ferienhäuser in der Bretagne finden Sie auf der Seite http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/
Unser Ferienhaus ist das 1. Haus in der 3. Zeile der Ferienhausübersicht.

Freitag, 16. April 2010

Chaumière La Torche- Reetdachhaus an der Pointe de la Troche in der Bretagne

Ker Bihan- Chaumière Marie-Claire bei La Torche

Ein paar Schritte zum Surferstrand mitten in den Dünen gelegen....

Abseits jeder Straße finden Sie das schöne typisch bretonische Reetdachhaus, das komplett renoviert ist.

Das Ferienhaus ist ideal für Familien mit einem oder zwei Kindern.
Auch Familien mit Hund sind willkommen !

Das Haus ist in den letzten beiden Juniwochen noch buchbar.

Sonderangebot als Einführungspreis in dieser Zeit, da wir das Haus dann zum ersten Mal vermieten werden :

statt 560 Euro pro Woche nur 450 Euro !!!!

In der Ferienhausübersicht auf der Seite ist es das 1. Haus in der 3. Zeile.
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de

Hier der direkte Link zum Ferienhaus :
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/beschreibung/ferienhaus%20bretagne.htm

Ferienhaus Pointe du Raz, Bretagne - Maison de Pêcheur



Dieses schöne, typisch bretonische Ferienhaus mit kleinem Meerblick von der Etage ist noch frei vom 10. bis 17. Juli 2010 und vom 14. bis 28. August 2010.

In diesen beiden Wochen wird es preisermäßigt vermietet.

Bei Buchung einer dieser beiden Wochen sparen Sie 50 Euro !!!

Das Haus kann auch in Kombination mit einem andere Ferienhaus gebucht werden, falls Sie zwei oder 3 Wochen in der Bretagne Urlaub machen möchten.
Weitere Angebot finden Sie unter
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de

Montag, 12. April 2010

Ferienhaus La Torche Bretagne Chaumière Marie-Claire - Ker Bihan


Diese schöne Chaumière
in absoluter Traumlage in der Dünenlandschaft der Pointe de La Troche, unweit der Chapelle de Tronoen mit schönem abgeschlossenem Gartengrundstück ist unser " neues " Haus.
Dieses Haus ist genau das, was wir uns immer erträumt haben. Das alte Reetdachhaus im typisch bretonischen Stil, jedoch komplett renoviert, liegt in einer kleinen Ansammlung mit 6 weiteren, typisch bretonischen Häusern, mitten in der Natur. Vom Haus führt ein Weg durch die Dünen zum Meer und zum großen, fas 25 km langen, Sandstrand der Baie d'Audierne.
Hier kann man lange Spaziergänge durch die Dünen oder am Strand entlang unternehmen, Wellenreiten, Strandsegeln, Reiten oder einfach nur in der Sonne liegen und entspannen...
Der ideale Rahmen für einen gelungenen Urlaub!
Entdecken Sie die Bretagne in einer typischen Chaumière.....
Wir würden uns freuen, Sie als Gäste unseres Hauses begrüßen zu dürfen !
Andrea und Michael Buschbaum

Ferienhaus Bretagne Pouldreuzic - Maison Hortensia

Maison Hortensia in Pouldreuzic !

Komfortables Ferienhaus in Pouldreuzic im Ortsteil Lababan.

Das Haus ist noch frei bis 22. Mai und ab 28. August !
Preisermäßigung bei Belegung mit geringer Personenzahl!

Coup de coeur !

Schauen Sie sich das Haus auf der Web-Site an :
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de


Es ist das 4. Haus in der 6. Zeile der Ferienhausübersicht

oder der direkte Link zum Haus :
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de/beschreibung/z6h1.htm

Freitag, 26. März 2010

Ferienhaus Penmarch Bretagne

Leider ist alles ins Wasser gefallen.
Die Verkäufer sind kurz vor der Unterzeichnung des Compromis de Vente wieder abgesprungen.
Leider ! Die Enttäuschung war groß.
Wir sind nun wieder von Neuem auf der Suche an einem typisch bretonischen Häuschen am Meer.
Wir sind immer noch zuversichtlich, dass wir ein Haus in Penmarc'h und Umgebung finden werden.
http://www.ferienhausvermietung-buschbaum.de

Sonntag, 21. März 2010

Ferienhaus am Meer in Penmarc'h-St. Guénolé Bretagne


Endlich ist er wahr geworden, der Traum vom Haus am Meer in der Bretagne !

Seit Jahren tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Haus in der Bretagne zu kaufen, ein typisch bretonisches Haus sollte es sein, am liebsten ein Penty aus Graniststein, natürlich mit Klappläden und Kamin.

Wir haben immer mal wieder Häuser angeschaut aber - bis jetzt- nicht das passende gefunden.

An Weihnachten/ Neujahr 2009/2010 haben wir ( bei sehr schönem frühlingshaftem Wetter ) Häuser besichtigt und unsere Pläne haben sich konkretisiert.

Es war jedoch immer noch nicht ganz das, was wir suchten.

Als wir wieder zu Hause waren, haben wir von Bekannten einen Tipp bekommen, dass ein Haus ( fast ) direkt am Meer, in der Nähe der alten Seemannskapelle La Joie zwischen Penmarc'h und St. Guénolé verkauft wird.

An Fastnacht bin ich dann hingefahren und habe das Haus besichtigt und wir haben uns, relativ schnell, entschlossen, das Haus zu kaufen.

Jetzt wird es noch renoviert und nach unseren Vorstellungen eingerichtet.


Es wird als Ferienhaus vermietet und wir werden auch selbst so oft wie möglich dort sein.

Ich freue mich schon darauf, das Haus einzurichten und zu dekorieren und denke, dass es sehr schön wird.

Mit 5 Jahren schrieb unsere kleine Tochter in ihr Freundebuch : mein größter Traum : ein Haus am Meer.

Ihr Traum hat sich erfüllt.


Bei Interesse : Ferienhausagentur Buschbaum: http://ferienhausvermietung-buschbaum.de/

Ferienhaus für 4-5 Personen mit kleinem Meerblick in Penmarc'h- Maison Marie-Claire

Freitag, 22. Januar 2010

Bretagne Haus Verkauf


Freunde von mir bieten ihr Haus in Lesconil zum Verkauf an.

Es ist eine sehr schöne Villa im Landhausstil, 500m vom Meer und Strand gelegen, mit schön angelegtem Garten. Zum Haus gehört ein Penty, das als Ferienhaus vermietet wird.

Dieses Haus, ebenso wie ein Haus auf der Halbinsel Crozon mit Pool, steht auf meiner Web-Site http://www.bretagne-exclusiv.com/

Die Häuser werden ohne Maklergebühr verkauft, direkt vom Eigentümer.



Andrea Buschbaum